† Hermann Bartsch

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass Pfr. Hermann Bartsch gestern verstorben ist. Hermann hat als Mentor von 1991 bis 2006 im Mentorat Bonn viele Studierende begleitet und auch diesen Ort mit seinem unverwechselbaren Spirit geprägt. Zuletzt war er als Pfarrer in St. Thomas Morus, Bonn tätig.

Wir trauern um einen zugewandten, warmherzigen, feinfühligen und lebensfrohen Seelsorger, den wir im Oktober bei unserem 50jährigen Jubiläum noch als Gast begrüßen durften und sind dankbar für all die Spuren, die er in seiner Zeit als Mentor in den Herzen vieler Menschen aber auch im Mentorat als Ort der Begegnung und der Entwicklung hinterlassen hat.

Ruhe in Frieden, Hermann!
Du wirst fehlen.
Doch eines Tages sehen wir uns wieder.

Gerne kannst Du hier etwas in unser Kondolenzbuch schreiben.

Einen neuen Eintrag für das Kondolenzbuch schreiben

 
 
 
 
Es ist möglich, dass Dein Eintrag im Kondolenzbuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
3 Einträge
Anne Jansen
Ich hab gerade erst von Hermanns Tod erfahren. Es tut mir so leid! Hermann war ein wunderbarer Mensch und Priester mit persönlichen Überzeugungen, spiritueller Tiefe und Ausstrahlung, einer selbstverständlichen Bescheidenheit und einer großen und ehrlichen Offenheit und Toleranz für andere Meinungen und Lebensläufe. Es war eine Wohltat, mit ihm als Kollegen zur arbeiten!
Ich denke an seine Familie, die ihn so plötzlich verloren hat. Das ist einfach unfassbar! Aber auch an seine Freunde/innen, Kollegen/innen und die Menschen in seiner Pfarrgemeinde, dieses Glück hatten, ihn als Pfarrer zu haben und ihn, wie ich, überaus schätzten.
Möge er in Gottes Frieden und Freiheit vollkommen glücklich sein! Er hat es verdient.
Ingrid Effelsberg-Schmitz
Ich habe Pfarrer Bartsch kennen gelernt wie meine Eltern und mein Sohn verstorben ist.Ein Mensch mit fein gefüll.Er hat mir sehr geholfen und zugehört.Wir werden ihn sehr vermissen.
Ruhe in Frieden.
Guido Jackson Wilms
Lieber Hermann,

Dich in allem als Bruder in Ihm erfahren zu haben, war eines der Geschenke in der Zeit des Studiums, ein Stück Heimat und Hoffnung - auch in der Erinnerung, dass wir uns einmal wiedersehen werden.

Danke für alles, Hermann, für Dein Leben, Dein Zeugnis, für den Trost, um Dich zu wissen, auch jetzt -

Guido

Vernetzen, Skills ausbauen, Diskutieren, Spiritualität, Leben:

Stammtisch Lehramt: quo vadis Religionsunterricht? Referent: Christoph Westemeyer

4. Juni 2024
18:00
Mentorat Bonn, Rathausgasse 7a, 2. Etage

Gottesdienst & Abendessen

6. Juni 2024
18:30
Maria von Magdala Kapelle, Mentorat Bonn, Rathausgasse 7a, 2. Etage

Mittagsmodul

10. Juni 2024
13:00

Gottesdienst

20. Juni 2024
18:30 - 19:15
Maria von Magdala Kapelle, Mentorat Bonn, Rathausgasse 7a, 2. Etage